Willkommen

Barbara Schlüter

Ich freue mich, Sie auf meiner Website begrüßen zu können. Nachfolgend werde ich Sie über mich und meine Angebote informieren. Als Pädagogin liegt mir dabei das Motto LEBENSLANGES LERNEN nahe und meine Tätigkeit als systemische Beraterin und Coachin bestätigt mir, dass Lernen und Veränderungen immer möglich sind und zu unserer Bereicherung beitragen können.

Im Laufe meines Lebens habe ich mich immer wieder damit beschäftigt, wie Menschen friedlich zusammen leben können und welche Faktoren dafür hilfreich sind. Das hat zu folgenden beruflichen Schwerpunkten geführt:

  • Konzeptionierung und Durchführung zahlreicher Projekte zur Gewaltprävention in Kindergarten und Grundschule
  • Entwicklung meines Programms SPIELEND STREITEN LERNEN®
  • Interkulturelle Projektarbeit
  • Fortbildungen zum Konflikmanagement
  • Ausbildungen als systemische Beraterin und Coachin
Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.
Albert Einstein

Profil

Beruflicher Werdegang und Ausbildung:

  • 2020 – 2021 Entwicklung und Realisierung des Projektes „Familien fit machen für Kitas und Schule – gemeinsam ins Gespräch kommen“. Eltern mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund werden auf unser Erziehungs- und Bildungssystem vorbereitet. – PDF-Flyer
  • 2018 – 2019 Entwicklung und Realisierung des Projektes SELBSTLERNZENTRUM (SLZ) – PDF-Flyer
  • 2015 Coachingausbildung bei IfAP (Institut für Angewandte Psychologie)
  • Seit 2013 Koordinatorin für HIPPY (Home Interaction for Parents and Preschool Youngsters)
  • Seit 2012 Projekte im Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM)e.V.
  • Seit 2011 Selbstständige Pädagogin in den Bereichen: Bildung, Training, Beratung
  • 2010 – 2012 Teilnahme am Jugendfachkräfteaustausch mit der Mongolei
  • 2003 – 2006 Weiterbildung in integrativer Systemischer Beratung und Familienberatung, DGSF
  • 1986 – 2011 Tätigkeit in der Familienbildungsstätte Werkstatt Friedenserziehung, Bonn in verschiedenen Funktionen und unterbrochen von Erziehungsurlauben
  • 1980 – 1983 Studium der Diplom-Pädagogik
  • 1978 – 1980 Tätigkeit als Grundschullehrerin
Die erste Entwicklungsstufe in der Ethik ist der Sinn für Solidarität mit anderen Menschen.
Albert Schweitzer

Angebote

Coaching

Ich verstehe unter Coaching die Unterstützung in besonderen privaten oder beruflichen Lebenssituationen.

Auch in diesem Jahr stehen sowohl privat als auch beruflich besondere Herausforderungen an. Sie merken, es läuft nicht so, wie Sie es sich wünschen: Ich werde mit Ihnen herausfinden, was und wie Sie das ändern können und werde Sie im Telefon- oder Online-Coaching dabei unterstützen.

Elterncoaching

Beim Elterncoaching stehen die Eltern im Mittelpunkt. Sie können über alles reden, was sie im Erziehungsalltag beschäftigt. Die Beziehung zwischen Eltern und Kind wird durch das Coaching gestärkt und verbessert.

Auch hier besteht die Möglichkeit zum Telefon- oder Online-Coaching!

Durch Elterncoaching wird die Beziehung zwischen Eltern und Kind gestärkt und verbessert

Interkulturelles

Für Kitas, Familienzentren und Schulen biete ich Workshops zur interkulturellen Sensibilisierung an. Für ehrenamtliche Helfer besteht zusätzlich die Möglichkeit zum Coaching.

Schwerpunkt im Jahr 2021 wird das Projekt „Familien fit machen für Kitas und Schule“ für Eltern mit Flucht-bzw. Migrationshintergrund.

Folgende Themen werden dabei u.a. angesprochen:

  • Wie sieht Erziehung und Bildung im Herkunftsland und wie hier in Deutschland aus?
  • Wünsche, Erwartungen, Ängste der Mütter an Kita und Schule
  • Wünsche und Erwartungen von Kita und Schule an die Eltern und Kinder
  • Einfache Informationen zum deutschen Schulsystem
  • Wie können die Eltern den Kindern helfen – was ist das Wichtigste?
  • Normen, Werte und rechtliche Grundlagen in Deutschland in Bezug auf Erziehung, Kinderrechte und Gleichberechtigung der Frau

Interkulturelles Café im Migrapolis-Haus der Vielfalt

Jeden Montag von 14:00 bis 16:30 Uhr findet im Migrapolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18 in Bonn unter meiner Leitung ein offenes Café statt. Das Café bietet Raum für zwanglose Konversationen und Gesprächsübungen. Ehrenamtliche unterstützen dabei die Gäste aus verschiedenen Ländern. Die Teilnahme ist kostenlos und offen für jeden.

Systemische Beratung

Als systemische Beraterin (DGSF)* unterstütze ich Sie in Krisensituationen und helfe Ihnen Lösungen zu finden. Ich arbeite dabei ressourcen- und lösungsorientiert. Veränderungen innerhalb der Familie bspw. durch die Geburt eines Kindes, bringen das System manchmal aus dem Gleichgewicht – hier kann eine systemische Beratung hilfreich sein.

Bei Einzelberatungen klären wir in einem Erstgespräch, ob wir miteinander arbeiten können und was Sie genau verändern möchten. Danach wird ein Vertrag über eine bestimmte Anzahl von Sitzungen geschlossen. Häufig reichen fünf bis acht Beratungen aus, um positive Veränderungen zu erreichen.

Das Angebot ist ebenfalls online möglich.

*anerkannt durch die Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)

Spielend streiten lernen®

Der Name ist Programm: Es geht darum, spielerisch zu lernen, mit Streit umzugehen. Grundlage für Streit sind in der Regel Konflikte, die auftreten, wenn verschiedene Interessen aufeinander treffen. Mit dem Programm SPIELEND STREITEN LERNEN® lernen Kinder spielerisch den Umgang mit Konflikten. Die Entwicklung und Evaluierung von SPIELEND STREITEN LERNEN® wurde gefördert vom Land NRW.

Das Programm besteht aus einzelnen Bausteinen. Beispiele dazu finden Sie hier:

Programm Manual

Barbara Schlüter

Haben Sie Interesse an dem Manual zum Programm SPIELEND STREITEN LERNEN®, welches auf 60 Seiten das Programm mit allen Methoden ausführlich beschreibt und viele Kopiervorlagen enthält, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Leseprobe Manual (PDF)

Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.
Mahatma Gandhi

Koopera­tions­partner

In der Nächstenliebe gibt es kein Übermaß.
Francis Bacon

Kontakt

Barbara Schlüter
Bussardstr. 17
53639 Königswinter

Telefon: 02244 5171
Mobil: 0151-28933115
info@barbara-schlueter.de

*Notwendige Angaben